Blau Mobilfunk lässt Sparstrümpfe sprechen

Dienstag, 13. Juni 2006

Der Hamburger Mobilfunk-Discounter Blau.de startet eine neue Werbekampagne. Die Kernbotschaft "Sei schlau, telefonier blau" wird dabei erstmals von Testimonials verkündet. Die blauen Sparstrümpfe Dette und Lesch wurden von der Hamburger Agentur Red Rabbit entwickelt und sollen den Handynutzern in Deutschland die Kernbotschaft mit augenzwinkernd-charmanten bis ironischen Kommentaren vermitteln. Dabei werden sie vor allem die teils hohen Minutenpreise in der Mobilfunkbranche, lange Vertragslaufzeiten oder teure Grundgebühren verbal aufs Korn nehmen. Seinen ersten Auftritt hat das Team im Rahmen einer Anzeigenkampagne zur Fußball-WM in zahlreichen reichweitenstarken Fach- und Publikumsmedien. Eine Ausweitung der Kampagne auf Hörfunk und TV ist derzeit in Vorbereitung.

"Dette und Lesch treten in die Fußstapfen großer Vorbilder wie Ernie und Bert oder Waldorf und Statler - zwei Freunde, die sich kennen und mögen, aber auch mal Tacheles reden. Das wird sie mit Sicherheit zu Sympathiefiguren machen und Blau.de aus dem gesichtslosen Wald der deutschen Testimonialwerbung herausheben", sagt Creative Director Jan Fröscher. "Mit diesen ehrlichen und gnadenlos schlauen Sparstrümpfen können wir unsere Kommunikation langfristig frisch und abwechslungsreich gestalten und erreichen gleichzeitig einen hohen Wiedererkennungswert", sagt Marketingleiter Oliver Koch. mas
Meist gelesen
stats