Bitburger zapft im Zeichen der Olympia-Ringe

Freitag, 04. Februar 2000

Die Deutsche Sport-Marketing (DSM) hat auf ihrer langen Suche nach Topsponsoren einen Erfolg zu melden: Bitburger unterschreibt am Wochenende einen Vertrag als Top-Partner des deutschen Olympia-Sports. Das Unternehmen überweist der DSM, Vermarktungsgesellschaft der Deutschen Sporthilfe, im Jahr rund 1,5 Millionen Mark. Damit ist die Mannschaft um DSM-Geschäftsführer Axel Achten ihrem Ziel näher gekommen, eine Anzahl potenter Großsponsoren an Land zu ziehen. Die bisherigen Teampartner Adidas und Obi hätten ebenfalls signalisiert, dabeibleiben zu wollen. Die DSM habe weitere Kandidaten in petto.
Meist gelesen
stats