Bitburger wirbt mit Fassbierkompetenz

Montag, 12. Juli 2004

Die Bitburger Brauerei setzt nach der Fußball-EM nun ihre Markenkampagne mit mehreren Fernsehspots fort. In den Mittelpunkt stellt die Nummer 1 in der Gastronomie die Aussage "meistgezapftes Bier Deutschlands", um die Fassbierkompetenz hervorzuheben. Die Kreativkonzeption lag bei der Düsseldorfer Agentur Design for Business. Für die Produktion zeichnete Telemaz Commercials, Hamburg, verantwortlich.

Das Commercial setzt die Marke wiederum im Gastronomieambiente mit alltäglichen Geschichten in Szene. "Gerade die Gastronomie ist als Ort der Kommunikation bestens geeignet, die Begegnung mit unserem Produkt glaubhaft zu inszenieren", sagt Marketingchef Harald May. Die Kernaussage der Spots: "Bitburger - das meistgezapfte Bier Deutschlands. Sein fassfrischer Geschmack macht es so beliebt" liefert damit zugleich die Begründung für den Slogan früherer Spots "Es geht doch nichts über ein Bitburger". ork
Meist gelesen
stats