Bitburger ist beim DFB exklusiv auf dem Platz

Freitag, 16. Juli 1999

Die Schweizer Sportrechteagentur CWL-Telesport (Geschäftsführung: Günter Netzer) und die Bitburger Brauerei haben einen Vertrag über die Nutzung der Drehbanden bei Länderspielen der deutschen Nationalmannschaft geschlossen. Bei TV-Übertragungen wird der Bitburger-Schriftzug je Spiel rund 12 Minuten auf der Bande zu sehen sein. Mit dem Deal erhalten die Bierbrauer Branchenexklusivität im Einflußbereich des DFB. Mit Bitburger Drive alkoholfrei ist das Unternehmen bereits als Partner im Ernährungspool der Nationalelf vertreten. Auch bei der TV-Präsentation im ZDF wird Bitburger als einzige Biermarke bei allen noch ausstehenden Qualifikationsspielen für die EM 2000 aktiv sein. Aktuell zeigt sich die umfassende Kooperation mit CWL und dem DFB im Presenting des Fifa-Confederation-Cup Ende des Monats in Mexiko: Hier präsentiert die Bitburger Brauerei erstmals alle Spiele in ARD und ZDF.
Meist gelesen
stats