Bitburger enthüllt neuen Kasten

Montag, 24. Mai 2004
-
-

Unter dem Claim "Deutschland verändert sich" führt Bitburger den neu gestalteteten Premium-Kasten ein. Berühmte Bauwerke wie der Kölner Dom und das Brandenburger Tor flankieren das Spiel um Ver- und Enthüllung des Kastens. Eine breit angelegte Einführungskampagne mit klassischen Werbung, die durch ein Internet-Special unterstützt wird, flankiert die Einführung des neuen Kastens. Geschaltet werden die Anzeigen in Publikums- und Tageszeitungen, wobei der Kasten zunächst verhüllt und dann - als Auflösung des Rätsels - weiter hinten in den Publikationen enthüllt zu sehen ist.

Im Sommer will die Brauerei mit einer speziellen TV-Kampagne die Aufmerksamkeit noch einmal steigern. In den Farben Weiß, Gold und Metallic-Grün spiegelt der Kasten das aktuelle Corporate Design wider, das nun auch auf der Handelsebene flächendeckend verankert wird. Gestaltet wurde der Kasten und der Auftritt von der Düsseldorfer Agentur Design for Business. Die Mediaplaung für Bitburger erledigt Mediaedge CIA in Düsseldorf. Für die Umstellung auf das neue Gebinde investiert die Nummer 2 im Biermarkt rund 30 Millionen Euro. ork
Meist gelesen
stats