"Bin kurz weg": Senseo startet neue Markenkampagne

Donnerstag, 13. Oktober 2011
Das Key Visual der Kampagne
Das Key Visual der Kampagne

Senseo startet am kommenden Montag mit neuen Spots im TV. Für die Kaffeemarke aus dem Sara-Lee-Konzern bedeutet die von Saatchi & Saatchi, Frankfurt, entwickelte Kampagne zumindest teilweise einen Neustart: Senseo präsentiert sich  nicht nur unter dem neuen Claim "Meine Wahl. Mein Kaffee. Mein Senseo". Die Marke will zugleich auch weg von der trendig-hippen Inszenierung, wie sie bei Kaffee-Portionssystemen Standard geworden ist. Vielmehr soll Senseo gestressten Mitbürgern zu jeder Zeit eine kleine Auszeit ermöglichen.


Dieses Anliegen transportiert Senseo zunächst in zwei kleinen, humorigen Geschichten unter dem Motto "Bin kurz weg": In einer der Episoden platzt eine Wasserleitung, in der anderen fängt ein Schlips Feuer. Die Protagonisten fahren jedoch nicht aus der Haut, sondern greifen erst einmal zur Kaffeetasse. Die Zielgruppe des Unternehmens werde dadurch optimal angesprochen: "Der Bedarf nach kurzen, individuellen Freiräumen von den alltäglichen Herausforderungen ist beim Verbraucher größer denn je. Senseo ermöglicht diese Freiräume in Form von individuellen, genussvollen und daher besonderen Kaffeepausen", erläutert Thorsten Bross, Marketingleiter bei Sara Lee Coffee & Tea Germany.

Mit der Kampagne läutet Senseo - dessen Kaffeepads in Maschinen aus dem Hause Philips eingesetzt werden - die Weihnachtssaison ein. Jedoch werden die Kommunikationsmaßnahmen bis Mitte 2012 fortgesetzt und dabei um weitere Spots und PoS-Aktionen ergänzt. Alle Media-Aktivitäten verantwortet PHD in Frankfurt. Zudem soll die Kampagne ins Netz verlängert werden. Angedacht sind zum Beispiel Online-Gewinnspiele und Social-Media-Aktivitäten. Zentrales Element der Kampagne bleibt bei allen Maßnahmen der Freiraum-Gedanke.

Das alles lässt sich Sara Lee einiges kosten: Das reguläre Budget für die Marke Senseo, welches sich in einem achtstelligen Bereich bewegt, wurde für die Kampagne noch einmal aufgestockt. ire
Meist gelesen
stats