Billigauto Dacia Logan auch bei Marketing sparsam

Donnerstag, 16. Juni 2005

Das Billigauto Dacia Logan muss bei seinem morgigen Marktstart in Deutschland nahezu ohne Werbung auskommen. Der französische Hersteller Renault, Brühl, hat nach eigenen Angaben kein größeres Budget für Marketing-Maßnahmen vorgesehen. Beworben wird das Kompaktmodell (Preis: ab 7200 Euro) seines rumänischen Tochterunternehmens Dacia lediglich mit Händleranzeigen in Tageszeitungen (Agentur: Publicis). Außerdem hat die Hamburger Multimediaagentur Nordpol einen Internetauftritt (www.dacia-logan.de) für das Fahrzeug entworfen. Vertrieben wird der Dacia Logan über 250 ausgewählte Renault-Händler in Deutschland. jh
Meist gelesen
stats