"Bild" und VW streiten ums Volk

Dienstag, 28. März 2006

Bild.T-Online in Berlin macht VW die Marke "Volk" streitig. Derzeit läuft ein dem Vernehmen nach von dem Internetanbieter angestrengtes Verfahren vor dem Hamburger Landgericht, das die Nutzungsrechte an der Marke klären soll. Volkswagen hat bereits gemeinsam mit "Bild" verschiedene Produkte wie den Volks-Bus, den Volks-Caddy und den Voks-Seat herausgebracht. Ende 2005 meldete der Konzern den Begriff Volk allerdings beim Markenamt an - offenbar um eine inflationäre Nutzung des Begriffs von Seiten des Springer-Verlags zu verhindern. Bild.T-Online bietet seit Jahren schon eigene "Volks"-Produkte wie etwa den Volks-PC und die Volks-Bibel an. Die Entscheidung soll voraussichtlich Anfang April fallen. mas

Meist gelesen
stats