Bierhoff wird Markenbotschafter von Coca-Cola

Dienstag, 20. August 2002

Oliver Bierhoff, der gerade einen einjährigen Vertrag beim italienischen Fußball-Erstligisten Chievo Verona unterschrieben hat, wird bis 2007 "Markenbotschafter und Marketingberater" für Coca-Cola in Essen. Was sich zunächst wie ein weiterer Vertrag des wohl am besten vermarkteten Fußballprofis - bislang 17 Verträge mit unterschiedlichen Unternehmen - anhört, könnte für den 34-Jährigen ein Sprungbrett in die Marketingwelt sein.

In seiner neuen Funktion soll Bierhoff laut Coca-Cola unter anderem "an der Planung und Konzeption der Coke-Marketingstrategie für die Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal und die Fußball-WM 2006 in Deutschland" aktiv beteiligt werden. Sowohl Peter Rettig, Director Coca-Cola Business, als auch Peter Olsson, langjähriger Vermarkter von Bierhoff, sind überzeugt, dass das Engagement ideal passt. Bierhoff sei ein "kompetenter und prominenter Berater" für die künftigen Pläne des Softdrinkriesen.
Meist gelesen
stats