Bet-at-home.com startet Sportwetten-Spots

Montag, 19. Juni 2006

Der österreichische Wettanbieter Bet-at-home.com persifliert in zwei Spots seinen Konkurrenten Betandwin.com. Die Werbefilme des Online-Portals ähneln den Betandwin-Commercials, in denen internationale Sportgrößen wie Boris Becker über die Highlights ihrer Karriere reden. Der Unterschied: Die Hauptdarsteller bei Bet-at-home.com sind typische Couch Potatoes, die sich über die vermeintlichen Höhepunkt ihres "Sofasportler-Lebens" unterhalten - beispielsweise die Chips-Allergie während der WM 1990. Für Entwicklung und Umsetzung zeichnet die Kölner Agentur Ziegs Kuchel Müller Communication Service verantwortlich. In Österreich sind die Spots im Kino sowie im ORF im Umfeld der WM-Übertragungen zu sehen. Außerdem bietet das Onlineportal die Filme auf der Homepage zum Download an. mh

Meist gelesen
stats