Best Western Hotels steigern Umsatz

Donnerstag, 29. April 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Best Western Hotelgruppe Geschäftsjahr


Die Eschborner Hotelgruppe Best Western Hotels hat 1998 gegenüber 1997 ihren Umsatz von 588 Millionen Mark auf 597 Milionen Mark gesteigert. Die Zahl der im Franchise angeschlossenen Best Western Hotels wuchs im Bereich der Drei- und Vier-Sterne-Hotels im Geschäftsjahr 1998 von 121 auf 124. Die Progros, die wie Best Western Hotels Deutschland eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der DEHAG Hotel Service AG ist, steigerte im Geschäftsjahr 1998 ihren Umsatz auf von 33 Millionen Mark auf 36 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats