Best Global Brands: Markenklassiker trotzen der Krise

Freitag, 18. September 2009
Coca-Cola bleibt wertvollste Marke der Welt
Coca-Cola bleibt wertvollste Marke der Welt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Markenklassiker Krise IBM Microsoft Interbrand Google Coca-Cola


Die Markenklassiker zeigen sich auch in der Krise unerschüttert. Coca-Cola bleibt unangefochten die wertvollste Marke der Welt. Erneut belegt der Markenklassiker bei den Best Global Brands mit 68,73 Milliarden US-Dollar den ersten Platz. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Steigerung um 3 Prozent. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren wie im Vorjahr IBM und Microsoft. Während IBM aber um zwei Prozent zulegte, verlor Microsoft vier Prozent. Zum neunten Mal ermitteln die Markenberatung Interbrand und die Zeitschrift "BusinessWeek" das Ranking der 100 bedeutendsten Marken.

Einen Sprung nach vorne gemacht hat einmal mehr Google. Der Internetkonzern steigert seinen Markenwert um 25 Prozent auf 31,98 Milliarden Dollar und landet nun auf Platz 7 (2008: Platz 10) hinter General Electrics, Nokia, und McDonalds. Wertvollste deutsche Marke bleibt trotz einem Minus von 7 Prozent Mercedes-Benz auf Platz 12 mit einem Wert von 23,8 Milliarden Dollar. BMW folgt auf Platz 15 mit 21,67 Milliarden Dollar.

Die größten Verlierer im Ranking kommen erwartungsgemäß aus dem Finanzmarkt. UBS büßt 50 Prozent ein und wird von Platz 41 auf 71 durchgereicht. Wert: 4,37 Milliarden Dollar. Citi (Citigroup) sackt von Platz 19 auf 36 und verliert 49 Prozent des Wertes. Aktueller Stand: 10,25 Milliarden Dollar.

Größter Gewinner ist neben Google wieder einmal die Marke Amazon. Sie legt um 22 Prozent auf 7,85 Milliarden US-Dollar zu. Erfreulich aus deutscher Sicht: Puma schaffte den Sprung in die Top 100, Nivea und Adidas konnten zulegen. Volkswagen, Audi, Porsche, Allianz und Siemens haben allerdings an Wert verloren. Weitere Schattenseite: Insgesamt konnte sich der Club der 100 wertvollsten Marken nicht von der Krise abkoppeln.

Erstmals in der Geschichte des Rankings sank der Gesamtwert aller Marken in der Rangliste um 4,6 Prozent. "Im Vergleich zu dem Wertschöpfungsverlust, den die Wirtschaft in den betroffenen Ländern erlitten hat, ist das allerdings sehr wenig“, erklärt Nik Stucky, Global Practice Leader Brand Valuation von Interbrand.
ork 


SWF
path: /news/media/2/Interbrand-Di-10-wertvollste-Marke-de-Welt.sw-19090.swf
title: Interbrand_ Die 100 wertvollsten Marken der Welt.swf
Meist gelesen
stats