Bessere Geschäfte mit Luxus

Dienstag, 22. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatz Kosmetikprodukt Deutschland


Der Umsatz mit mittel- und hochpreisigen Duft- und Kosmetikprodukten ist in Deutschland im vergangenen Jahr um 1 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Euro gestiegen. Das teilte der Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse (VKE) mit. Die im VKE organisierten Unternehmen stehen für rund 30 Prozent des Kosmetikgesamtmarkts.

Überdurchschnittliche Umsatzzuwächse hatte - bedingt durch eine Fülle von Neulancierungen - die Herrenkosmetik mit einem Plus von 3,9 Prozent. Bei den Damen legte Gesichtspflege um 0,9 Prozent zu. Dekorative Kosmetik gewann insgesamt 2,5 Prozent. Fast Dreiviertel der führenden Duft- und Kosmetikanbieter schätzen die allgemeine Branchenlage für 2005 aber als eher schlecht ein. ork
Meist gelesen
stats