Berentzen stärkt die Dachmarke und führt neues Produkt ein

Mittwoch, 31. Januar 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berentzen-Gruppe Dachmarke Brennerei Kampagne ARD Wüschner


Mit einer umfangreichen Kampagne will das Unternehmen Berentzen Brennereien seine Dachmarke stärken und das neue Produkt Berentzen-Minis einführen. Der Auftritt soll zwischen Februar und Juni laufen und 800 Millionen Endverbraucherkontakte herstellen.

Schwerpunkt der Maßnahmen ist ein 30-sekündiger TV-Spot unter dem Motto "Berentzen bricht das Eis". Er soll bis Mai in der ARD und auf den großen Privatsendern ausgestrahlt werden. Ein zweiter, ergänzender TV-Auftritt bewirbt die neuen Berentzen Minis. Die 7,8 Zentimeter hohen PET-Flaschen enthalten 0,02 Liter der bekannten Marken Apfelkorn, Saurer Apfel und Plum.

Berentzen investiert für das mit der Münchner Agentur Wüschner & Rohwer entwickelte Kommunikationskonzept einen zweistelligen Millionenbetrag. Die Kampagne sieht außer TV-Spots eine Anzeigenkampagne in Fachzeitschriften und Aktionen am PoS vor. In Kooperation mit dem Radiosender R.SH soll außerdem eine Eventtour gestart werden. Ein Internetauftritt rundet die Einführung der Berentzen Minis ab.
Meist gelesen
stats