Berentzen stärkt die Dachmarke

Donnerstag, 29. März 2007

Die Berentzen-Gruppe, Haselünne, geht im Marketing wieder in die Offensive. Dafür hat sich der Spirituosenhersteller eine erneuerte Coporate Identity verordnet, die eine markenorientiertere Unternehmenspolitik demonstriert. Der neue Auftritt setzt auf das B in der Raute des Logos und ist klarer gestaltet. Auch den Claim hat das Management ausgewechselt. Statt "World of fine Drinks" heißt es nun: "So schmeckt Lebensfreude". Der Auftritt wurde inhouse entwickelt. "Wir wollen wieder deutlicher die realistische Darstellung der eigentlichen Unternehmensstärken vermitteln. Werte wie Lebensfreude, Genuss und vor allem Spaß mit unseren Marken unterstreichen unsere Kernkompetenz", so Unternehmenssprecher Oliver Bartelt.

Das Bekenntnis zu Berentzen im Logo betont außerdem den künftigen Stellenwert der Dachmarke. Sie soll durch umfassende Investitionen und die Einführung attraktiver Produkte gestärkt werden. "Wir müssen unseren Mediaetat massiv steigern und uns hinsichtlich der Mediapräsenz wieder auf Augenhöhe mit den marktführenden Wettbewerbern zurückbegeben", sagt Axel Dahm, seit Dezember 2006 Vorsitzender des Vorstandes. ork

Meist gelesen
stats