Benetton verkauft die Schuhmarke Divarese

Donnerstag, 20. August 1998

Die Benetton Group SpA hat ein Verkaufsabkommen für die Schuhmarken der Gesellschaft "Calzaturificio die Varese" geschlossen, darunter die Marken "Divarese", "Varese" und Zenith". Käufer ist die italienische Unternehmensgruppe STEP. Anlaß für den Verkauf sind die Konsolidierungs- und Optimierungsbemühungen des Unternehmens. Benetton erzielte 1997 einen Umsatz von rund 3,64 Milliarden Mark und einen Gewinn von 290 Millionen Mark, die Schulden des Konzerns betrugen Ende 1997 - ohne Einbeziehung der im gleichen Jahr übernommenen Gruppe "Sportsystem" - rund 74 Millionen Mark. Die Finanzgruppe der Familie Benetton, die Edizione Holding, kaufte "Calzaturificio die Varese" 1982 und gliederte den Schuhhersteller in die Gruppe ein. Ende 1997 fusionierte Calzaturificio mit der Benetton Group.
Meist gelesen
stats