Benchmarking ist beim Mittelstand nahezu unbekannt

Freitag, 11. Mai 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Benchmarking Managementverfahren


Das Managementverfahren Benchmarking ist für einen großen Teil der deutschen Mittelständler unwichtig. Nur wenige wissen, was überhaupt gemeint ist, der andere Teil hält die Methode häufig für ungeeignet. Das sind die Ergebnisse einer Untersuchung des Unternehmermagazins "Markt und Mittelstand". Danach resultiert diese Haltung zu einem Drittel aus Kostengründen. Unter Benchmarking versteht man den kontinuierlichen internen und externen Vergleich von Prozessen, Organisationen, Dienstleistungen und Produkten.
Meist gelesen
stats