Belgien verbietet Import von Zeitungen mit Tabakwerbung

Freitag, 26. November 2004

Ab 1. Dezember 2004 tritt in Belgien ein Importverbot für Presseprodukte mit Tabakwerbung in Kraft. Bei Zuwiderhandlungen drohen Geld- und Gefängnisstrafen. Die EU-Tabakwerberichtlinie sieht ähnliche EU-weite Regelungen erst ab Sommer 2005 vor. Deutsche Presseverbände sehen in dem Importverbot eine Diskriminierung gegenüber Zeitungen und Zeitschriften aus Nicht-EU-Ländern. Für diese gilt das Importverbot nicht. ork
Meist gelesen
stats