Beilagen liefern die stärksten Kaufimpulse

Mittwoch, 04. September 2002

Im Zuge der schlechten wirtschaftlichen Entwicklung sind die Verbraucher verstärkt auf der Suche nach günstigen Angeboten. Das ist einer der Trends, den das Kommunikationsbarometer sichtbar macht, das HORIZONT gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut TNS Emnid in Bielefeld erstellt.

Vor allem Medien und Werbeträger, die Aktions- und Sonderangebote offerieren, stehen bei den Konsumenten hoch im Kurs. Beilagen von Kaufhäusern und Supermärkten in Tageszeitungen schneiden in Sachen Kaufimpulse besonders gut ab. Aber auch Sonderwerbeformen und Produktproben aktivieren die Konsumenten überdurchschnittlich. Das Fernsehen steht, was die Kaufimpulse betrifft, zwar immer noch weit oben. Es musste aber im Vergleich zum Vorjahr deutlich Federn lassen.

Alle Ergebnisse des Kommunikationsbarometers in HORIZONT 36/2002 vom 5.September 2002
Meist gelesen
stats