Beiersdorf launcht mit FBC Wilkens neue Nivea-Anti-Schuppen-Linie für Frauen

Freitag, 15. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nivea Werbeagentur Beiersdorf Deutschland


Die Hamburger Werbeagentur FCB Wilkens hat für die neue Anti-Schuppen-Linie von Nivea Hair Care eine integrierte Kampagne entwickelt. Von Anfang November bis Mitte 2003 wirbt die Beiersdorf-Marke europaweit mit TV-Spots, Printanzeigen und Below-the-Line-Maßnahmen für die Frauenproduktreihe.

Der Spot wird in Deutschland auf allen Privatsendern sowie den Öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen sein. Er wurde in Kooperation mit der Mediaagentur GFMO und der Filmproduktion Radiant realisiert. Die Printanzeigen erscheinen in Frauentiteln.
Meist gelesen
stats