Beiersdorf launcht mit FBC Wilkens neue Nivea-Anti-Schuppen-Linie für Frauen

Freitag, 15. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nivea Werbeagentur Beiersdorf Deutschland


Die Hamburger Werbeagentur FCB Wilkens hat für die neue Anti-Schuppen-Linie von Nivea Hair Care eine integrierte Kampagne entwickelt. Von Anfang November bis Mitte 2003 wirbt die Beiersdorf-Marke europaweit mit TV-Spots, Printanzeigen und Below-the-Line-Maßnahmen für die Frauenproduktreihe.

Der Spot wird in Deutschland auf allen Privatsendern sowie den Öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen sein. Er wurde in Kooperation mit der Mediaagentur GFMO und der Filmproduktion Radiant realisiert. Die Printanzeigen erscheinen in Frauentiteln.
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats