Beck's startet Casting-Promotion für TV-Spot

Dienstag, 18. Juni 2002

Keine kommenden Popstars sondern Crew-Mitglieder auf dem Schiff mit den grünen Segeln sucht die Bremer Brauerei, die inzwischen zum belgischen Interbrew-Konzern gehört, für einen neuen Beck's-Spot. Mit einer Promotion im TV und am Point of Sale wird das Casting für die Crew kommuniziert. Bis September wird die TV-Kampagne auf allen reichweitenstarken Sendern um einen Tag-on ergänzt, der auf den Wettbewerb hinweist.

Zusätzlich wird in Printmedien, mit Sonderplatzierungen im Handel und im Internet für die Aktion geworben. Die vier Gewinner des Castings können dann vor der Kamera als Darsteller oder hinter der Kamera im Filmteam am Dreh des neuen Beck's-Spots teilnehmen, der aber erst im kommendem Jahr zu sehen sein wird.

Die Kampagne richtet sich an eine eher jüngere Zielgruppe und soll die Nähe zur Marke stärken. Ziel dürfte es dabei sein, über integrierte Kommunikation die "Beck's Experience" beim Verbraucher zu vertiefen. Konzipiert hat die Casting-Promotion die Agentur J. Walter Thompson in Frankfurt, die zu Jahresanfang nach einem Pitch Etathalter Saatchi & Saatchi ablöste.
Meist gelesen
stats