Beck's ändert Claim und startet neue Dachmarken-Kampagne

Mittwoch, 11. April 2012
-
-


Ab dem 16. April hat es sich für Joe Cocker auf dem Beck's-Schiff endgültig ausgesungen. Die Biermarke aus dem Konzern Anheuser-Busch Inbev startet ihre neue Dachmarkenkampagne unter dem Claim "Folge deinem inneren Kompass" mit einem TV-Spot der neuen Stammagentur BBDO Proximity Düsseldorf. Und die neue Markenwelt von Beck's ist deutlich urbaner und zielt sichtlich auf ein jüngeres Publikum. Erst in den letzten Sekunden des Spots sind die grünen Segel des Beck's-Schiff zu sehen. Marketingleiterin Fabienne Rollot versichert allerdings, dass der neue Markenauftritt aus einer Position der Stärke heraus entwickelt worden sei: „Wir haben uns trotz der hervorragenden Entwicklung der Markenwerte von Beck's entschlossen, den kommunikativen Kurs neu zu justieren und an den komplexer gewordenen Erfordernissen des digitalen Zeitalters auszurichten. Das heißt auch, dem
Verbraucher die Möglichkeit zu bieten, sich aktiver mit der Marke
auseinanderzusetzen."

So setzt Beck's neben TV-Spots vor allem auf Online- und Social-Media-Aktivitäten. Im weiteren Jahresverlauf werden auch Out-of-Home-Auftritte, PR, Events und Promotions in Handel und Gastronomie folgen. Insgesamt soll die Kampagne dieses Jahr in zwei Wellen weit über 1,4 Milliarden Kontakte erreichen. Den Dreh des TV-Spots übernahm Bakery Films, die Postproduktion lag bei NHB Studios.

Die Umsetzung der Online-Komponente der Dachmarkenkampagne verantwortet Coma als Lead-Agentur. Den Auftakt bildet eine Display-Kampagne, die mit einem Gewinnspiel gekoppelt ist.  Außerdem gibt es eine Porträt-Reihe „Independent Thinkers", die anhand von Online-Videos interessante Persönlichkeiten vorstellt. Die Videos werden ausführlich auf becks.de präsentiert und sind auch auf YouTube, Facebook, MySpace und Google+ verfügbar. Coma überarbeitet auch die Social-Media-Präsenz von Beck's: So werden die drei bisherigen Facebook-Seiten und YouTube-Kanäle für Beck's Mix, Becks's Gold und die Beck's Music Experience durch eine neue, einheitliche Facebook-Seite abgelöst und um eine Google Plus-Seite sowie ein neues Twitter-Profil ergänzt.

2012 wird Beck's zudem seine Aktivitäten im Bereich Musik und Design ausweiten. So startet das in England bereits seit fast 25 Jahren erfolgreiche Art-Label-Konzept erstmals auch im Heimatmarkt Deutschland. Für Beck's Pils und Beck's Gold kommen im Sommer fast 90 Millionen Flaschen mit exklusivem Label auf den Markt. Erweitert wird das Konzept durch den Einsatz von Augmented Reality. Mit der „Beck's Key App" erhält der Konsument die Möglichkeit, das Etikett der Flasche virtuell zum Leben zu erwecken und bekommt so Zusatzinformationen geliefert. cam
Meist gelesen
stats