Beckham soll Känguruhleder-Schuhe nicht mehr promoten

Montag, 15. August 2005

Die Tierrechte-Organisation Viva (Vegetarians International Voice for Animals) fordert Englands Fußballstar David Beckham dazu auf, die Adidas-Schuhe "Predator Pulse" nicht mehr zu tragen und zu promoten. Der Grund: Die Sportschuhe sind aus Känguruh-Leder gefertigt. Die verwendete Haut stammt von Tieren, die vom australischen Staat zur Populations-Regulierung ausgewählt wurden. Mit dem gleichen Appell ging Viva bereits während der Europameisterschaft 2004 gegen Beckham vor. Damals erklärte die Organisation in einer Pressemitteilung, dass Beckhams verschossener Elfmeter im Spiel gegen Portugal "poetische Gerechtigkeit" für das Tragen der Känguruhleder-Schuhe sei. se

Meist gelesen
stats