Be Berlin spannt U-Bahnen in Hauptstadtkampagne ein

Montag, 20. Oktober 2008
QR-Code in der Berliner U-Bahn
QR-Code in der Berliner U-Bahn
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hauptstadtkampagne Berlin Michael Sodar


Die Hauptstadtkampagne Be Berlin geht in eine neue Phase: Ab heute sendet das U-Bahn-TV täglich zweimal einen "Grund des Tages", warum Berlin liebenswert ist. Novum dabei ist die Verwendung eines QR-Codes (= Quick Response Code). Fahrgäste können diesen vom Bildschirm des Berliner U-Bahn-TV's mit dem Handy abfotografieren. Über die darin verschlüsselte Internetadresse können die Nutzer ihren Vorschlag direkt abgeben. Be Berlin kooperierte hierfür mit Berliner Fenster.

Kampagnenmanager Michael Sodar betrachtet die Vorstöße mit innovativen Elementen noch als experimentell: "Die Zusammenarbeit mit dem Berliner Fenster garantiert uns zwar sehr hohe Reichweiten, trotzdem wir die Entwicklung genau zu beobachten sein." Auf der Kampagnenseite Sei.berlin.de/berliversum können die Berliner bereits seit Anfang September Antworten abgeben. jm
Meist gelesen
stats