Base wirbt mit Casting-Gewinnern

Montag, 03. April 2006

Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus wirbt erneut für seine Flatratemarke Base. Bei der Kampagne kommen erstmals die Gewinner des Casting-Events zum Einsatz, bei dem Anfang Januar 2006 sieben Werbegesichter gekürt wurden. Die "Base-Gesichter 2006" werden in die bestehende Kampagne integriert und werben ab sofort auf reichweitenstarken Fernsehsendern für die Flatrate-Marke. Analog zu den TV-Spots werden in Kürze Plakate, Printanzeigen und Online-Banner eingesetzt. Bei dem Casting-Event hatten sich ursprünglich mehr als 1.000 Base-Kunden angemeldet. Nach einer Vorauswahl stellten sich 80 Kandidaten der Jury beim Casting in Düsseldorf. Vincent Stein und Max Mühlbach aus Berlin, Daniel Rothamel aus Düsseldorf, der Bonner Johannes Berger, Josefine Hintze aus Hamburg, Ariana Cena aus Gelsenkirchen und die Münchnerin Mona Walbrecker wurden ausgewählt und sind nun in den neuen Spots zu sehen.

Die Kampagne wurde inhouse umgesetzt. Verantwortlich für die Filmproduktion war Proshooto, Düsseldorf. Regie führte Florian Seidel. Sönke Peters fotografierte die Base-Gesichter für die Printkampagne. mas

Meist gelesen
stats