Ballantine's ruft mit Relaunch zum Spielen auf

Montag, 06. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Relaunch Deutschland London Frankfurt


Mit einer globalen Kampagne startet in diesem Monat in 56 Ländern der Relaunch von Ballantine's Finest. Mit dem Claim "Go play" und stilisierten Figuren als Icon soll vor allem eine jüngere Zielgruppe zwischen 20 und 30 Jahren angesprochen werden. In Deutschland wird der Auftritt mit Anzeigen in Stadt- und Szenemagazinen, City-Light-Postern und Gratis-Postkarten kommuniziert. Zusätzlich sind Promotions in Bars und Discotheken vorgesehen.

Die Kampagne betreut das Agenturnetzwerk 141 International in London. Der Gesamtetat für die Kampagne dürfte deutlich im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich liegen. Nach Angaben des Unternehmens Allied Domecq Spirits & Wine in Frankfurt, das neben Ballantine's unter anderem Kümmerling, Fürst Bismarck und Jacobi 1880 vertreibt, handelt es sich um den größten Marketing-Etat, der bislang in die Marke investiert wurde.
Meist gelesen
stats