Bahn startet Imagekampagne

Mittwoch, 23. November 2005

Die Deutsche Bahn startet eine Imagekampagne, mit der sie ihre Rolle als internationaler Mobilitäts- und Logistikdienstleister betonen will. Im Mittelpunkt stehen TV-Spots und Anzeigenmotive, die das gesamte Leistungsspektrum der Bahn präsentieren: Mobility, Networks, Logistics. "Am Beispiel der Fußballweltmeisterschaft zeigen wir, was der Bahn-Konzern alles kann", sagt Frank Schübel, Leiter der Konzernmarkenführung.

In den TV-Spots präsentiert sich die Bahn als perfekt eingespieltes Team im Personenverkehr sowie bei Logistik und Infrastruktur. So wird gezeigt, wie die Ausrüstung verschiedener Nationalteams mit dem Tochterunternehmen Schenker ins Mannschaftsquartier der Spieler kommt. Die Kampagne wurde von Ogilvy & Mather entwickelt. Die Spots werden ab sofort auf zahlreichen Sendern ausgestrahlt. Für die Anzeigenmotive wurden überregionale Tageszeitungen, Publikums- und Businesstitel ausgewählt. kj
Meist gelesen
stats