Bad Reichenhaller fördert Designnachwuchs

Mittwoch, 26. Mai 2010
-
-

Die Salzmarke Bad Reichenhaller ruft zu einem Design-Wettbewerb auf. In Kooperation mit der Universität der Künste Berlin (UdK) soll eine Design-Edition der 500-Gramm-Dose Markenjodsalz entstehen. Unter der Leitung von Professor Ulrich Schwarz entwerfen die Studenten des Fachbereichs Gestaltung Vorschläge für eine limitierte Edition. Aufgabe ist es, dem Etikett ein neues Gesicht zu verleihen, aber trotzdem die bekannten Gestaltungselemente der Marke beizubehalten.

Eine Expertenjury bestehend aus Vertretern der UdK und Bad Reichenhaller bewertet die Einsendungen und kürt den Gewinner. Die drei besten Entwürfe erhalten Geldpreise. Außerdem stellt die UdK alle Entwürfe vom 1. bis 18. Juli in der Galerie „Designtransfer" in Berlin aus. hor
Meist gelesen
stats