Bacardi tauft seine Rum-Varianten um

Donnerstag, 18. April 2002

Der Hamburger Spirituosenhersteller Bacardi bringt seine Rum-Sorten der Marke Bacardi mit neuen Namenzusatz und neuem Flaschendesign in den Handel. Die Flaschenform wurde nur leicht verändert und wirkt nun etwas kompakter. Auch das klare Weißglas wurde beibehalten, jedoch durch eine neue Glasprägung ergänzt. Die Rum-Varianten sollen künftig international einheitlich benannt werden und bekommen im Zuge dieser Anpassung zum Teil spanischsprachige Namen: Aus Bacardi Light Dry wird Bacardi Cara Blanca und Bacardi Gold heißt künftig Bacardi Oro. Einzig der dunkle Bacardi Black wird nicht umbenannt.
Meist gelesen
stats