Bacardi mixt den Mojito im TV

Donnerstag, 31. Mai 2007

Der Spirituosenhersteller Bacardi Deutschland, Hamburg, reagiert auf die veränderten Trinkgewohnheiten der Konsumenten - Spirituosen werden zunehmend in Form von Longdrinks getrunken - und stellt die Mixmöglichkeiten seines Rums in den Mittelpunkt der Kommunikation. "Markenbotschafter" für den Rum Bacardi Superior ist ein Mojito. Der karibische Cocktail wird medienübergreifend inszeniert. Im TV-Spot "Muddle it" bereitet der Barkeeper einen Mojito zu. Sein Takt beim Zerstoßen der Zutaten Limette, Minze und Zucker entspricht dem Tanzrhythmus der Partygänger. Bis Dezember soll der Film insgesamt zehn Wochen verteilt auf vier Flights über 450 Millionen Kontakte in der Zielgruppe der 18- bis 39-Jährigen generieren (Media: OMD, Hamburg). Zuständige Agentur ist David and Goliath, Los Angeles.

Für den Lebensmitteleinzelhandel bietet Bacardi Promotions mit On-Packs wie einem Stößel aus Edelstahl und einem Rezept. Displays schaffen eine aufmerksamkeitsstarke Zweitplatzierung. Außerdem werden ab Juni 25 mobile Barsysteme in der Gastronomie und bei Events wie der Kieler Woche oder dem Frankfurter Museumsuferfest eingesetzt. Insgesamt sind 500 Bareinsätze geplant. mh

Meist gelesen
stats