Bacardi gewinnt Michael Schumacher für Verkehrssicherheitskampagne

Dienstag, 11. September 2007

Die globale Bacardi-Initiative "Don't drink and drive" erhält ab Frühjahr 2008 Unterstützung durch Michael Schumacher. Mit der Kampagne will der Spirituosenhersteller mit Deutschlandsitz in Hamburg über Fernsehen, Print, Plakatwerbung und Internet weltweit zum verantwortungsvollen Alkoholkonsum aufrufen. Die Planung konkreter Maßnahmen steht dabei noch aus. mh

Meist gelesen
stats