BZGA warnt vor Gefahren des Passivrauchens

Mittwoch, 15. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bonn BZgA Passivrauchen Köln


Mit einem TV-Spot macht die in Bonn ansässige Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung auf die Gefahren des Passiv-Rauchens aufmerksam. In dem von Milestone & Pictures, ebenfalls Köln, produzierten Commercial raucht ein Mann genussvoll eine Zigarette, obwohl seine kleine Tochter im selben Raum mit ihrem Teddybär spielt. Am Ende des 40-Sekünders, der ohne externe Agentur entwickelt wurde, entweicht der gefährliche Qualm aus dem offenen Mund des Mädchens. Die Organisation zahlt für die Ausstrahlung kein Geld, sondern hofft auf eine freiwillige Unterstützung durch die Sender. mas

Meist gelesen
stats