BVM schreibt Preis der Deutschen Marktforschung aus

Donnerstag, 02. November 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Marktforschung Berufsverband Berlin Frankfurt am Main


Zum 3. Mal schreibt der Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM) in Berlin den Preis der Deutschen Marktforschung aus. Gesucht werden Markt- und Meinungsforscher aus akademischen und kommerziellen Einrichtungen, aus privaten und öffentlichen Unternehmen sowie Medien, die am Beispiel von Studien, neuartigen Forschungsansätzen und Forschungsinstrumenten zeigen können, wie Marktforschung unternehmerische Entscheidungen effektiv und nachhaltig unterstützt. Einsendeschluss der Unterlagen für die Teilnahme ist der 24. Januar 2007. Die Bewerber haben die Möglichkeit, sich in drei Kategorien zu qualifizieren: Bei der "Studie des Jahres" geht es um hervorragende Studien, die sowohl Auftragsforschung als auch Eigenstudien sein können. Dazu gehören auch sozialwissenschaftliche Erhebungen und Studien von Forschungsinstitutionen. Die Studien sollten neu und methodisch fundiert sein sowie die Aufgabenstellung adäquat und handlungsorientiert behandeln. Zugelassen sind Studien, die im Jahr 2006 abgeschlossen oder weitgehend fertig gestellt wurden. Auftraggeber und durchführendes Institut können sich gemeinsam bewerben.

In der Kategorie "Tool des Jahres" werden innovative Forschungsinstrumente beziehungsweise Tools ausgezeichnet. Eingereicht werden können Tools der Datenerhebung, statistische Auswertungsverfahren, Verfahren der Ergebnisaufbereitung oder auch ganze Testdesigns. Die eingereichten Tools sollten neu, methodisch fundiert und handlungsorientiert sein sowie gegenüber alternativen Methoden einen erheblichen Vorteil bringen. Zugelassen sind Instrumente, die im Jahr 2006 neu oder in einer wesentlich veränderten Form angeboten oder entwickelt wurden.

Mit dem Preis für den "Nachwuchsforscher des Jahres" soll der wissenschaftliche Nachwuchs motiviert und für hervorragende empirische Diplomarbeiten, Dissertationen und Forschungsstudien ausgezeichnet werden. Die Ausschreibung für diese Kategorie erfolgt separat über die Hochschulen, da ausschließlich Hochschullehrer Arbeiten einreichen dürfen.

Ausgezeichnet wird darüber hinaus die "Forscherpersönlichkeit des Jahres", die von einer Jury direkt ausgewählt wird.

Die Gewinner werden auf der Gala beim BVM Kongress der Deutschen Marktforschung am 28. Juni 2007 im Messeforum der Stadt Frankfurt ausgezeichnet. Informationen zu den Teilnahmebedingungen findet man auf der BVM-Homepage www.preisderdeutschenmarktforschung.de/. kj
Meist gelesen
stats