BVH: Jeder zweite Händler bietet eine Mobile-Commerce-Plattform

Mittwoch, 09. November 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

BVH Versandhandel Bundesverband iPhone iPad


Laut einer Händler-Studie des Bundesverbands für den Versandhandel (BVH) unter seinen Mitgliedern nutzt mehr als die Hälfte (58 Prozent) der teilnehmenden Unternehmen schon eine mobile Plattform. Über 90 Prozent dieser Unternehmen benutzen Mobile für den Verkauf. Rund 54 Prozent informieren auf diesem Weg Kunden über ihre Produkte. Außerdem benutzen die Unternehmen Mobile für Marketing-Zwecke (32 Prozent), Kundenservice (25 Prozent) und um standortorientierte Dienstleistungen (19 Prozent) zu verbessern.

Mehr als 70 Prozent der befragten Unternehmen verwenden dazu eine Mobile-Website. An zweiter und dritter Stelle wählten 60 Prozent der Unternehmen die iPhone-App und die iPad App (40 Prozent). Das Google-Betriebssystem Android wird von 23 Prozent der Unternehmen eingesetzt.

Dem BVJ gehören derzeit über 320 Unternehmen an. Darunter sind Versender mit gemeinsamem Katalog- und Internet-Angebot, reine Internet-Händler, Teleshopping-Unternehmen, Apothekenversender und eBay-Powerseller. ork
Meist gelesen
stats