BVG wirbt für mehr Mobilität in der Hauptstadt

Freitag, 12. November 2004

Die Berliner Verkehrsbetriebe BVG starten eine Kampagne für ihr neues Angebot. Unter dem Motto "Formel M" präsentiert der Nahverkehrs-Dienstleister in bewusster Analogie zur Formel 1 sein neues Mobilitätskonzept, das sich durch Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Qualität und Dynamik auszeichnen soll - unter anderem mit den neuen Angeboten Metro-Bus und -Tram.

Unterstützt wird die Kampagne, die in Tageszeitungen, Plakaten, Radio sowie auf Bussen und Bahnen geschaltet wird, durch den neuen Claim "Es lebe Berlin", Dieser soll zum einen die Nähe der BVG zur Metropole aufgreifen und zum anderen auf die eigentliche Aufgabe fokussieren: die wachsenden Verkehrsströme zu lenken (Agentur: Heymann Schnell, Berlin). rp
Meist gelesen
stats