BSkyB stellt Team für Tour de France auf

Freitag, 27. Februar 2009
Der Sender wird Radsport-Sponsor
Der Sender wird Radsport-Sponsor

Während andere Sponsoren dem Radsport den Rücken kehren, steigt der britische Pay-TV-Sender BSkyB jetzt im großen Stil auf den Sattel: Der Sender aus Rupert Murdochs News-Corp-Reich wird Titelsponsor eines Teams, das bis zum Jahr 2014 den ersten englischen Sieg bei der Tour de France erringen will. "Team Sky" lautet der Name des Rennstalls, für den der Sender eine Partnerschaft mit dem Radsport-Verband British Cycling geschlossen hat. Erstmals in Erscheinung treten soll das Team im Januar kommenden Jahres bei der australischen Tour Down Under. BSkyB arbeitet laut britischen Medienberichten zudem an der Akquise weiterer Unterstützer - so sollen mindestens zwei Markenartikler als Sponsoren des Teams hinzukommen. jh   
Meist gelesen
stats