BMWs "Freude" ist für Hochschulprofessoren der beste Werbeclaim

Dienstag, 15. Dezember 2009
BMW-Claim punktet bei Wissenschaftlern
BMW-Claim punktet bei Wissenschaftlern

Von Wissenschaftlern getestet und für gut befunden: "Freude ist BMW" ist für die Professoren der Mediadesign Hochschule mit Sitz in Berlin, München und Düsseldorf der beste Claim des Jahres. Auf den zweiten und dritten Platz wählten die Hochschullehrer der Fachbereiche Mediadesign und Medienmanagement "Kurz. Anders. gedruckt" (Welt Kompakt) und "Im Grunde genommen sind wir ein Frauenmagazin" (Penthouse). Die Begründung der Jury für den ersten Platz: "Während viele Konkurrenten über Abwrackprämien und Rabattaktionen gesprochen haben, hat BMW auf Emotion und Optimismus pur gesetzt. Diese Strategie ist mutig und verdient Respekt." Mit der verkürzten Version des langjährigen Claims "Freude am Fahren" sei es BMW zudem gelungen, den zentralen Unterschied zur Konkurrenz wieder präsenter zu machen. "Der Werbeclaim stellt noch klarer die Grundemotion Freude in den Mittelpunkt." Zudem überzeuge der Claim wegen seiner Prägnanz.

Die im Herbst gestartete "Welt kompakt"-Kampagne überzeugte die Jury, weil der Claim die Zeitung sowohl von anderen Tageszeitungen als auch von Online-Angeboten abgrenze. Den dritten Platz belegte "Penthouse". Die Professoren lobten vor allem die Originalität des Claims, da er unerwartet mit Klischees spiele. np
Meist gelesen
stats