BMW xDrive stärkt Präsenz in der Alpen-Region

Mittwoch, 09. Februar 2011
Die Agentur Phase 4 entwickelte mit BMW einen Online-Reise-Guide
Die Agentur Phase 4 entwickelte mit BMW einen Online-Reise-Guide
Themenseiten zu diesem Artikel:

BMW Alpen Xdrive Allradsystem Wintersportsaison Vorzug Präsenz



Um die Vorzüge seines Allradsystems xDrive noch besser in Szene zu setzen, baut BMW seine Partnerschaft mit der Alpen-Region aus. Seit der laufenden Wintersportsaison kooperiert der Münchner Autobauer mit dem Dachverband "Best of the Alps", der zwölf Premiumgebiete in den Alpen repräsentiert. In den Destinationen Megève, Seefeld und Davos Klosters können Urlauber schon heute an speziellen BMW Winter-Fahrtrainings teilnehmen und von Partneraktionen mit Skischulen, -clubs und Hotels profitieren. Zudem hat BMW xDrive gemeinsam mit der Münchner Multimediaagentur Phase 4 eine Art Reise-Guide online gebracht. Auf der Plattform präsentiert die Marke die zwölf "Best of the Alps"-Regionen sowie weitere Partner-Destinationen, mit denen BMW langfristig zusammenarbeiten will - vom Zillertal bis zur Sierra Nevada.

Die Seite gibt Tipps über die besten Hotels, die schönsten Pisten und die kulinarischen Highlights in den Regionen. Mit Wetterberichten und Pistenkarten kommt auch der Nutzwert nicht zu kurz. Darüber hinaus nutzt BMW die Plattform, um ausführlich über sein Wintersport-Engagement zu informieren. Seit Beginn der Wintersportsaison 2010/11 ist die Marke unter anderem im Langlauf und Biathlon aktiv.

Mit dem BMW xDrive Cup bietet der Autobauer außerdem einen Freizeitwettbewerb an. Über den Kauf der Skipässen sowie zurückgelegte Höhenmeter können Ski-Urlauber Punkte sammeln und an einer monatlichen Verlosung teilnehmen. mh
Meist gelesen
stats