BMW weicht mit Kampagne von der Spur ab

Freitag, 01. Juni 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

BMW Jung von Matt Printanzeige


Mit der Launch-Kampagne zum neuen 3er Compact, der am 16. Juni auf den Markt kommt, geht BMW neue Wege. Die fünf Printanzeigen, konzipiert von der Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster, kommen ohne Headline und Copy aus. Mit Schnappschüssen aus einer Filmszene soll die Aufmerksamkeit der beruflichen Aufsteiger unter 35 Jahren geweckt werden.

Vor allem Frauen will der bayerische Autobauer ansprechen, denn etwa 40 Prozent der bisherigen Klientel sind weiblich. Bundesweit schaltet das Unternehmen die Anzeigen in Publikums- und Motorpressetiteln. Die Printkampagne wird durch einen Funk-Spot unterstützt, der am 6. Juni on Air geht.
Meist gelesen
stats