BMW ist offiziller Partner des Louis Vuitton Cup

Donnerstag, 12. September 2002

BMW erweitert sein Sponsoring-Engagement beim Hochleistungssegeln: Gut zwei Wochen vor Beginn des Louis Vuitton Cup, der Herausfordererserie des America's Cup, wird der Automobilhersteller "Official Car of the Louis Vuitton Cup".

Insgesamt werden 16 Wagen der 3er und 5er Serie sowie C1-Citymobile dem Organisationteam der Veranstaltung und internationalen Medienvertretern zur Verfügung gestellt. BMW ist neben UBS und Louis Vuitton Watches der dritte Sponsor der Ausscheidungsserie zum größten Segelevent der Welt, dem America's Cup.
Meist gelesen
stats