Axa schärft Beratungsprofil

Dienstag, 18. Dezember 2001

Kompetenz in Sachen Altersvorsorge will Axa im aktuellen Kampagnenflight des vor drei Jahren gestarteten Kommunikationsauftritts beweisen. Der TV-Spot und die flankierenden Anzeigen sind die ersten Arbeiten der Hamburger Werbeagentur Scholz & Friends, die den rund 20 Millionen Euro schweren Etat im Mai dieses Jahres dem Düsseldorfer Konkurrenten DDB abgejagt hatte.

Lebenslange und individuelle Kundenbetreuung steht im Mittelpunkt der 30- und 20-sekündigen Spots, die auf reichweitenstarken Sendern geschaltet werden. Zu sehen sind Szenen aus einem Wohngebiet und eine junge Frau, die sich auf die Axa-Beratung verlässt. "Für uns ist ihr Leben keine Statistik. Es ist einzigartig" lautet das Motto des Kölner Versicherungskonzerns.

Für die Filmproduktion der Commercials, die das ganze nächste Jahr on Air sein werden, zeichnet Neue Sentimental Film in Frankfurt verantwortlich. Im Visier hat Axa 29- bis 45-Jährige, die sich für Altersvorsorge interessieren. Der TV-Auftritt wird durch Anzeigen in Printtiteln wie "Stern", "Wirtschaftswoche" und "Welt am Sonntag" ergänzt.
Meist gelesen
stats