Austrian Airlines tritt der Star Alliance bei

Montag, 27. März 2000

Die Fluggesellschaften der Austrian-Airlines-Gruppe (Austrian Airlines, Tyrolean Airways und Lauda Air) fliegen im weltweiten Verbund Star Alliance mit. Zeitgleich startet im Nachbarschaftsverkehr zwischen Deutschland und Österreich eine enge Kooperation zwischen der Lufthansa und den österreichischen Partnern. Alle Flüge zwischen den beiden Ländern sollen als Codeshare-Flüge gemeinsam vermarktet werden. Auch die Verknüpfung der Flugpläne der Airlines soll verbessert werden. Im Laufe des Jahres sollen weitere Fluggesellschaften der Star Alliance beitreten.
Meist gelesen
stats