Ausstellerzuwachs auf deutschen Messen

Mittwoch, 18. November 1998

Der Ausstellungs- und Messe-Ausschuß der Deutschen Wirtschaft (Auma), Köln, zeigt sich mit der Eintwicklung der Messewirtschaft zufrieden. So ist mit 154.000 Ausstellern auf 129 Messen in Deutschland insgesamt die Zahl der Austeller um vier Prozent deutlich gestiegen (1997: 151.400). Für erfreulich nannte Dr. Hermann Kresse, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Auma, daß die Zahl der ausländischen Aussteller von 1997 mit 70.100 auf 72.000 getiegen sei. Auch die Zahl deutscher Aussteller sei um 2,5 Prozent gestiegen auf 79.400 Aussteller gestiegen. Für 1999 ertwartet die Auma einAnhalten der positiven Entwicklung und rechnet mit drei Prozent Ausstellern mehr.
Meist gelesen
stats