Ausschreibung für Goldene Windrose beginnt

Freitag, 15. März 2002

Die besten Touristik-Prospekte werden auch in diesem Jahr mit der Goldenen Windrose ausgezeichnet. Der erstmals 2001 vergebene Preis hat laut Initiator und Organisator Kai Kröger von Kröger Druck, zum Ziel "die Kreativität zu fördern". An der ersten Ausschreibung beteiligten sich insgesamt 120 Firmen mit 226 Prospekten und Katalogen.

In diesem Jahr wird die Goldene Windrose wieder in zwei Kategorien ausgeschrieben: In der Kategorie 1 können Reiseveranstalter, Kreuzfahrt-Reedereien, Verkehrsträger und Hotels ihre Kataloge und Prospekte einreichen, in der Kategorie zwei werden die Arbeiten von Großsstädten, Reisegebieten, National Tourist Boards, Fremdenverkehrsverbänden und Kurverwaltungen bewertet.

Einsendeschluss ist der 10. April 2002. Das Urteil fällt eine 12-köpfige Jury, der unter anderem Petra Feibel, Marketingleiterin Neckermann Reisen, Manfred Harriehausen, Marketing TUI Deutschland, "FVW"-Herausgeberin Ines Niedecken und Volker Schützt, stellvertretender Chefredakteur HORIZONT, angehören. Weiter Informationen www.kroegerdruck.de
Meist gelesen
stats