Audi und BMW ausgebremst: Mercedes-Benz ist die innovationsstärkste Automarke

Freitag, 03. Mai 2013
In Bestform: Laut PWC ist Mercedes-Benz der innovativste Autobauer
In Bestform: Laut PWC ist Mercedes-Benz der innovativste Autobauer


Was hat er in den vergangenen Tagen Prügel einstecken müssen, Daimler-Chef Dieter Zetsche. Erst die Gewinnwarnung, dann die Blamage beim Crashtest des Kastenwagens Citan. Doch gestern Abend gab es Balsam auf die vielen Wunden. Bei den Automotive Innovations Awards hatte die Stuttgarter Premiummarke in zwei Kategorien die Nase vorne: in der Markenwertung und bei den Sicherheitssystemen. Insgesamt verliehen PricewaterhouseCoopers und das Center of Automotive Management (Cam) in 13 Kategorien Auszeichnungen.
Für Zetsche dürfte es eine stille Genugtuung gewesen sein, dass Mercedes-Benz bei der Markenwertung vor den beiden Wettbewerbern Audi und BMW rangiert, die oftmals in der Öffentlichkeit als innovativer gelten. Auf den weiteren Plätzen folgen Ford und VW. Ebenso fuhr Daimler als Mutterkonzern bei den Sicherheitssystemen auf Platz 1, einem der Kernwerte der Marke Mercedes-Benz. In der Gesamtwertung Innovationsstärkster Automobilkonzern indessen reichte es für die Stuttgarter nicht ganz. Hier musste sich Daimler dem VW-Konzern geschlagen geben, der zum dritten Mal hintereinander auf Platz 1 steht und insgesamt 185 Neuheiten auf den Markt brachte. Auf Platz 3 des Konzern-Rankings landete Toyota. Insgesamt hatte Studienleiter Professor Stefan Bratzel zum achten Mal die fahrzeugtechnischen Innovationen von 18 globalen Automobilkonzernen mit 52 Marken erhoben. Eine hohe Innovationskraft ist in Zeiten paradigmatischen Technologiewandels der Branche eine wichtige Erfolgs- und Überlebensbedingung , sagt Autoexperte Bratzel.

In die aktuelle Analyse flossen 791 Innovationen ein, die Mehrzahl stammt dabei von den deutschen Autobauern (39 Prozent) vor den japanischen Produzenten (23 Prozent). Zudem gab es erstmals in fünf Kategorien Auszeichnungen für die Zulieferer. mir

Die weiteren Preisträger

Konventionelle Antriebe: Volkswagen

Alternative Antriebe: Volkswagen

Vernetztes Fahrzeug: Volkswagen

Fahrzeugkonzepte: Renault

Sonderpreis Alternative Antriebe in Serie : Toyota

Antriebstechnik: Bosch

Elektrik/Elektronik: Bosch

Chassis: ZF Friedrichshafen

Interieur: Johnson Controls

Karosserie und Exterieur: Brose
Meist gelesen
stats