Audi trommelt für 24 Stunden Rennen von Le Mans

Donnerstag, 10. Juni 2010
-
-

Audi
hat ehrgeizige Ziele. Am kommenden Wochenende möchte der Ingolstädter Autobauer beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans mit drei R15 Rennwagen die Langstrecken-Krone  von Peugeot zurückholen. Es wäre der neunte Titel. Für die österreichische Tochter ein Anlass, um im TV für die Übertragung zu werben. Ihr Auftrag an die Agentur: Emotional, spannend und aufregend soll die Botschaft "TDI Power. Live in Le Mans" in zehn Sekunden transportiert werden. "Durch die Kombination schneller, langsamer und kurz geschnittener Szenen erlebt der Betrachter in Bruchteilen von Sekunden den Ablauf des Rennens", sagt Tina Lonius, Art Directorin bei Gingco.Net.

Die Braunschweiger Werbeagentur verantwortet die Konzeption und die visuelle Umsetzung des Spots. Seit zwölf Jahren arbeitet der kreative Dienstleister für Audi und ist seit Anfang des Jahres die Lead Agentur für Audi Österreich. Sound und Mastering lagen bei TV Werk. Ob das Projekt Titeleroberung gelingt, ist offen. mir
Meist gelesen
stats