Audi steigt beim deutschen America's-Cup-Team ein

Mittwoch, 19. September 2007
-
-

Das deutsche Boot vom United Internet Team Germany bekommt für den nächsten America's Cup Verstärkung. Mit Audi hat sich ein neuer Hauptsponsor angekündigt. Zudem wird der zweimalige America's Cup- und Olympiasieger Jochen Schümann künftig das Team leiten, Porsche Consulting übernimmt den Bootsbau und außerdem konnte mit der "SUI 91" eine Yacht des diesjährigen Cup-Gewinners Alinghi erworben werden. Mit der Verpflichtung von Jochen Schümann, dem besten deutschen Segler und ehemaligen Sportdirektor des Schweizer Cup-Siegers Alinghi, ist jetzt eine wichtige Personalentscheidung für eine erfolgreichere Zukunft gefallen. Bislang unterhält der Westerwälder Internet-Milliardär Ralph Dommermuth das Segelteam alleine - zuletzt mit einem Budget nahe 50 Millionen Euro. Mit den hinzugewonnen Partnern Audi und Porsche Consulting steht das Gesamtkonzept der zweiten Kampagne auf mehreren Säulen. oz

Meist gelesen
stats