Auch Audi steigt beim Sponsoring vom Sattel

Donnerstag, 29. November 2007
-
-

Nach Hauptgeldgeber Telekom und Ausrüster Adidas zieht sich nun auch Co-Sponsor Audi aus dem bisherigen T-Mobile-Team zurück. "Durch den Rückzug der Deutschen Telekom fehlt dem Team der wichtigste Partner und somit die Basis, auf der Audi sich engagiert hat. Daher werden wir unser Engagement im kommenden Jahr nicht weiterführen", sagte Audi-Sprecherin Iris Altig der DPA. Der Autobauer aus Ingolstadt hatte sich bis 2008 vertraglich an das Radsport-Team gebunden. Der künftig unter dem Namen "High Road" firmierenden Mannschaft von Teammanager Bob Stapleton will nur ein Partner die Treue halten: der Fahrradhersteller Giant. "Es ist unsere Absicht weiterzumachen. Wir planen keinen Ausstieg", sagte der Sportmarketingchef von Giant Europe, Tom Davies, der Nachrichtenagentur. jh

Meist gelesen
stats