Atari trommelt für Spieletitel "Driver"

Dienstag, 30. März 2004

Im April gibt Atari den Startschuss für eine der größten internationalen Werbekampagnen in der Unternehmensgeschichte. Beworben wird das neue Computerspiel "Driver", mit dem Atari neben den Hardcore-Spielern und den gelegentlichen Spielern auch potenzielle Neueinsteiger ansprechen und somit den Massenmarkt sensibilisieren will.

Neben der Online-Kampagne, die das ganze Jahr über läuft, und einem umfangreichen Auftritt am PoS ist auch ein TV-Spot geplant, der dem Vernehmen nach im Juni on Air geht. Für Kreation zeichnet die Agentur Petrol Advertising verantwortlich. Der Europa-Etat liegt bei 10 Millionen Euro. mas
Meist gelesen
stats