Atari trommelt auf Sci Fi für Terminator 3

Mittwoch, 05. November 2003

Die Einführung seiner Spiele "Terminator 3 - Rebellion der Maschinen" und "Terminator 3 - Krieg der Maschinen" wird Atari auf dem Science-Fiction-Sender Sci Fi bewerben. Vom 7. bis 21. November wird der Games-Publisher zur Prime-Time die Sendung "Scilight der Woche" am Freitagabend zur Prime-Time präsentieren. Dafür wurde ein Programm- sowie ein Gewinnspieltrailer entwickelt. Das Paket beinhaltet außerdem die Schaltung von klassischen Werbespots.

Alle Maßnahmen werden zudem auch auf dem Schwester-Sender 13th Street geschaltet. Sci Fi ist ein Unternehmen der Universal Studios und in Deutschland und Österreich über den Abo-Sender Premiere, im digitalen Kabelnetz von Primacom sowie in der Schweiz über Cablecom zu empfangen. Mit den neuen "Terminator"-Spielen wird es erstmals möglich sein, in die digitale Haut des Hauptdarstellers Arnold Schwarzenegger zu schlüpfen und somit die Kinofilm-Handlung selbst zu beeinflussen. mas
Meist gelesen
stats